Diese Seite weiterempfehlen

Bitte geben Sie hier Ihre Koordinaten sowie die Email-Adresse der Person ein, der Sie diese Seite senden wollen:








Mittwoch, 27.09.2017

Literatur: David Sedaris und Frank Goosen

Lesung aus Sedaris' Tagebüchern

Tür-/Kassenöffnung19:00
Beginn20:00
Endeca. 22:00
LocationKlubsaal

Reservation

Package: Reservierter Premium-Sitzplatz inkl. einem 2-Gang-Menü (ohne Getränke) ab 18.00 Uhr im Restaurant Kaufleuten
CHF 75.00
Sitzplatz
CHF 25.00
Ermässigter Sitzplatz (mit einer Karte der Zürcher Kantonalbank)
CHF 15.00
Ermässigter Sitzplatz (mit AHV/IV oder Legi)
CHF 15.00

Verlosung

Der amerikanische Bestsellerautor David Sedaris ist auf Lesetour mit seinem jüngsten Streich Wer's findet, dem gehört's. Es sind die Aufzeichnungen eines drogensüchtigen Schulabbrechers mit einer Leidenschaft für billige Pfannkuchen und dem Talent, jeden Job zu verlieren. Schliesslich wurde ja doch noch was aus ihm: der witzigste Autor unserer Zeit.

Das findet auch sein erklärtermassen grösster Fan Frank Goosen, der bekannte Autor und Kabarettist, der die deutschen Passagen liest. Es geht das Gerücht, Goosen hätte auf diese Tour-Anfrage geantwortet: »Wie viel muss ich dafür bezahlen? Bieten andere mit?«. Nun wollen wir sehen, was die beiden auf der Bühne bieten!

Geniessen Sie vor der Veranstaltung ab 18.00 Uhr ein feines Nachtessen im Kaufleuten Restaurant. HIER können Sie online reservieren.

Veranstalter: Kaufleuten Literatur mit freundlicher Unterstützung der Zürcher Kantonalbank